80-Jahre Jungwacht Ruswil

Am Samstag 6. Juni sind alle Freunde, Bekannte und Interessierte herzlich eingeladen, mit der Jungwacht ihr achtzigjähriges Bestehen zu zelebrieren. Dazu verwandelt sich das Bauland Grindel an der Rüediswilerstrasse in ein Festgelände der Marke JUWARU. Turmhohe Zeltbauten und ein kolossales Riesen-Sarasani werden hier bereits einen Vorgeschmack auf das Sommerlager geben.

Um 14.00 Uhr beginnt das Fest mit einem Plauschturnier, bei dem die Schar ihren Kampf- und Sportgeist demonstrieren wird. Originelle Turnierdisziplinen stellen dabei den Unterhaltungswert für alle Zuschauer sicher. Wer mittendrin statt nur dabei sein will, kann zudem bei diversen Herausforderungen und Spielgelegenheiten auf dem Festgelände sein Glück versuchen. Für das leibliche Wohlbefinden sorgt die Festgastronomie, die alle Gäste in bester Jungwacht-Manier verwöhnen wird.

Um 17.00 Uhr wird Christoph Hiller die neue Kluft bei einem Gottesdienst segnen. Anschliessend darf bis tief in die Nacht hinein etwas Lagerluft am grossen Feuer geschnuppert werden, während das Kafi-Zelt Sitz-, Trink- und Tanzgelegenheit bietet. Ausgelassen wird es auch an der Sarasani-Bar zu und her gehen, wo die bekutteten Sympathieträger des Leitungsteams Sie gerne bewirtschaften.

Die JUWARU freut sich auf eine unvergessliche Jubiläumsfeier!

 

Die anlässlich des Jubiläums erstelle Chronik ist auch online hier zu finden.