Die Gruppe Orion traf sich am Samstag dem 16.02.2019 kurz vor dem Mittag. Die Gielen kamen mit grosser Vorfreude aber vor allem mit grossem Hunger an den Hock. Dieser Hunger war auch von Nöten den die Leiter haben vorgeplant und waren im Laden italienische Spezialitäten Einkaufen. Den der Plan für diesen grossartigen Hock war es selbergemachte Tischpizza zu geniessen und währenddessen die Finessen der italienischen Küche zu geniessen.

Da alle Juwaruaner hervorragende Köche sind war das Essen natürlich wie immer vorzüglich gut. Nach dem Essen war dann halt noch die Zeit für den Abwasch gekommen. Die Gielen machten diese Arbeit mehr oder eher weniger Freiwillig, Jedoch musste auch dies noch gemacht werden. Nach dem Abwasch war dann wieder das Spassige Beisammensein im Vordergrund.

Als der Hock dann zu Ende war begaben sich die Gielen und Leiter mit vollen Mägen und viel Gelerntem über die italienische Küche zufrieden nachhause.