Dass die Leiter der Jungwacht Ruswil feuern können, wissen wir schon lange. Ob sie die Feuer auch wieder löschen können, musste aber erst noch bewiesen werden.

Am vergangenen Samstag veranstaltete die Jungwacht Ruswil für ihre Leiter einen Brandschutzkurs. Durchgeführt wurde der Brandschutzkurs von der Firma Growag und der Feuerwehr Ruswil. Unterrichtet wurden sie im Einsatz der verschiedensten Löschgeräte. Angefangen bei der Löschdecke, weiter mit CO2- Staub- und Schaumlöschern, bis hin zum Löschposten, wurde alles ausprobiert was die moderne Löschtechnik zu bieten hat.
Selbstverständlich kam bei dieser ernsten Angelegenheit auch der Spass nicht zu kurz. Manch einer strahlte wie ein kleines Kind als er die Löschgeräte ausprobieren durfte. Begleitet wurden die Instruktionen durch Hinweise zur Prävention. Denn die effektivste Art, einen Brand zu bekämpfen, ist ihn gar nicht erst entstehen zu lassen.
Wir hoffen, dass die Jungwachtleiter nun für das Sommerlager gerüstet sind. Und dass sie ihre neuen Fähigkeiten hoffentlich nie einsetzen werden müssen.
Abschliessend möchten wir uns noch einmal beim Instruktor der Firma Growag, Gerhard Emmenegger, und dem Kdt. Der Feuerwehr Ruswil, Thomas Bucher, herzlich bedanken.