Zusammen lachen, unvergessliche Augenblicke erleben, singen und kochen am Lagerfeuer, in abenteuerliche Geländespiele eintauchen, wandern und unter dem Sternenhimmel übernachten, Zelte bauen, eine Schatzkarte zeichnen, die Köpfe zusammenstecken und Ideen entwickeln, Verantwortung übernehmen und gemeinsam weiterkommen, besondere Momente feiern, Freundinnen und Freunde fürs Leben finden. Das alles und vieles mehr bietet Jungwacht und Blauring.

 

Jungwacht und Blauring (Jubla) ist ein Kinder- und Jugendverband mit über 400 Iokalen Gruppen -offen für alle, unabhängig von Fähigkeiten, Herkunft oder Religion. Jungwacht und Blauring ist der grösste katholische Jugendverband der Schweiz und steht ein für Akzeptanz, Respekt und Solidarität. In Jungwacht und Blauring verbringen Kinder und Jugendliche vielfältige und altersgerechte Freizeit. Jugendliche und junge Erwachsene leiten ehrenamtlich regelmässige Jubla-Aktivitäten wie Gruppenstunden, Scharanlässe oder Ferienlager. Sie werden in Leitungskursen aus- und weitergebildet und von erfahrenen Begleitpersonen unterstützt. Die Jubla ist hochwertige und sinnvolle Freizeitgestaltung.

 

Die Jungwacht Ruswil (Juwaru) ist für alle Jungs ab der 3. Klasse, welche das Abenteuer und die Natur suchen, genau das Richtige!
In der Juwaru ist es üblich, ungefähr einmal im Monat an einem Samstag, manchmal auch an einem Freitagabend, einen Gruppenhock zu besuchen. Ausserdem gibt es diverse Scharaktivitäten wie Kerzenziehen, Sternsingen und Scharanlässe. Der Höhepunkt der Scharjahres ist natürlich das berühmte Sommerlager, welches um die 100 Kinder mit in die Ferne zieht.
Durch die eher geringe Anzahl Anlässe kann die Juwaru durchaus als Zweitverein besucht werden.

 

Du willst ein Teil der Jungwacht Ruswil werden und dadurch unglaubliche Abenteuer erleben? Dann melde dich unter: